„Potenziale erkennen, Werte entwickeln.“
„Potenziale erkennen, Werte entwickeln.“
+49 6151 520 55 86
info@heurekadev.de

HEUREKA REAL ESTATE

Heureka Real Estate (Heureka) ist ein inhabergeführter Entwickler von Immobilienprojekten und Immobilieninvestor im Rhein-Main-Gebiet.

„Heureka!“
Mit diesen Worten stieg Archimedes (ca. 287-212 v. Chr., Mathematiker) aus seiner Badewanne, nachdem er das Prinzip des Auftriebs entdeckt hatte. Er soll danach euphorisch durch die Straßen von Syrakus gelaufen sein, um seine Entdeckung anderen Menschen mitzuteilen.

„Heureka!“ ist gleichzeitig Name und Philosophie unseres Unternehmens Heureka Real Estate GmbH. Der Begriff symbolisiert treffend unsere Arbeitsweise: die erfolgreiche Auseinandersetzung mit einer komplexen Aufgabenstellung und Begeisterungsfähigkeit bei der Lösungsfindung.

Unsere Philosophie basiert darauf, die elementaren Faktoren Standort, Kapital und Idee zu interessanten Projektkonstellationen zusammenzuführen.

Dabei bewegen wir uns als Projektentwickler in einem dynamischen Markt, in dem es gilt, sich freizumachen von starren Vorgaben und nach neuen Lösungen zu suchen.

Der Fokus liegt auf innovativen Immobilien an attraktiven Standorten. So schafft Heureka moderne Wohn- und Arbeitsumgebungen, die zu Wohlfühloasen im urbanen Raum werden.

Heureka wurde 2008 von den beiden Geschäftsführern Robert Waidhaas und Andreas Rossmann gegründet. Das derzeit in der Entwicklung stehende Projektvolumen beträgt über 100 Millionen Euro.

 

Robert C. Waidhaas als Experte auf dem 6. Real Estate Finance Day 2019

Die Diskussionen und Vorträge auf dem 6. Real Estate Finance Day in Frankfurt im November 2019 hatten zum ersten Mal auch eine globale Ausrichtung. Die Perspektive asiatischer institutioneller Investoren auf den deutschen Immobilienmarkt, das Null-Zins-Umfeld und digitales Fondsmanagement waren einige der Themen, die 270 Experten der Finanz- und Immobilienbranche in Panels, Vorträgen und Workshops diskutierten. Ausgerichtet wurde der branchenübergreifende Kongress vom Frankfurt School Verlag und von Targa Communications.

Die Veranstalter hatten Robert C. Waidhaas erneut als Experten eingeladen, um mit den Teilnehmern in einem Workshop aktuelle Problemstellungen von Immobilien- und Finanzwirtschaft zu diskutieren. Thema des von ihm gemeinsam mit Dr. Christopher Yvo Oertel, Head of Finance & Capital Markets von aamundo Fund Management, einem Vermittler von Mezzanine-Finanzierungen, gestalteten Workshops war „Mezzanine-Darlehen in einer sich stark ändernden Bankenlandschaft“. Dabei schilderte der Geschäftsführer von Heureka Real Estate anschaulich und unterhaltsam die Risiken und Chancen, welche für die Projektentwickler bei der Finanzierung von Bauvorhaben und insbesondere bei der Aufstellung von Risikokapital bestehen. Bei der kurzweiligen Veranstaltung beantwortete er auch Fragen aus dem Auditorium und ging auf konkrete Szenarien aus seiner Erfahrungswelt ein, was einen deutlichen Mehrwert für die Zuhörer evozierte.