+49 6151 520 55 86
info@heurekadev.de

Heureka Real Estate erwirbt in Heidelberg Grundstück für Hostel-Projekt

Heureka Real Estate erwirbt in Heidelberg Grundstück für Hostel-Projekt

Darmstadt, 14. September 2021 – Eine Projektgesellschaft der Heureka Real Estate GmbH (Heureka) hat in der Heidelberger Weststadt in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof ein 1.300 Quadratmeter großes Entwicklungsgrundstück erworben. Verkäufer ist die Kommunalprojekt ppp AG. ReedSmith war für die Käuferseite beratend tätig.

Obwohl die Hotellerie besonders stark von den negativen Auswirkungen der Corona-Pandemie betroffen ist, plant der in Darmstadt ansässige erfahrene Projektentwickler hier die Errichtung eines Beherbergungsbetriebes. Vorgesehen ist der Neubau eines fünfgeschossigen Hostels mit 112 Zimmern und insgesamt 320 Betten. Der Baubeginn ist für Mitte 2022 vorgesehen.

Als Betreiber wurde die a&o Hostel GmbH gewonnen, die einen entsprechenden Vertrag mit 20 Jahren Laufzeit unterzeichnet hat. Das Unternehmen ist mit 40 Häusern in 24 Städten die größte privatgeführte Hostel-Kette Europas.

Robert Waidhaas, Geschäftsführer von Heureka, kommentiert: „Auch in einer für die Hotellerie sehr schwierigen Zeit, bleiben wir als Heureka unserem Motto ‚Potentiale erkennen, Werte entwickeln‘ treu. Wir sind davon überzeugt, dass gerade in dieser herausfordernden Situation gut aufgestellte und erfahrene Marktteilnehmer wie wir in der Lage sind, vorhandene Chancen zu erkennen und zu nutzen. Der Standort Heidelberg als einer der bekanntesten touristischen Hotspots in Deutschland verzeichnet zudem eine hohe Nachfrage, sowohl auf der Nutzer- als auch Betreiberseite, und steht weiterhin im Fokus von Immobilieninvestoren.“

In der Vergangenheit hat Heureka bereits zahlreiche Projektentwicklungen im Rhein-Main Gebiet erfolgreich realisiert und veräußert.

Copyright Foto: a&o Hostels GmbH